traube
Rhein
Weine voller Temperament
line decor
  
line decor
   

 

 

 

 

 


__ © MHS-Design 2006

 

Käserezepte mit Wein

Spundekäs` vom Mittelrhein

500       g       Frischkäse
                       mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen
¼         L         trockenen Riesling unterrühren
                       gehackte Zwiebel, Paprika und - je
                       nach Geschmack Kümmel dazu geben
                       Alles kräftig durchrühren, der Käse muß                        „stehen“.
                       Mit grobem Vollkornbrot servieren!

 

Gerupfter a`la Hiltrud Specht

3          Teile     z.B. 300g Frischkäse (Philadelphia)
1          Teil       z.B. 100g Quark
1          Teil       z.B. 100g Butter
1          Teil       z.B. 100g geschlagene Sahne
                        Salz, Cayennpfeffer, Kräuter
                        geriebene Zwiebel oder geriebener Knoblauch
                        Alle Zutaten bei gleicher Temperatur                         vermischen

 

Gerupfter a`la Hiltrud Specht

200       g         Philadelphia Frischkäse
100       g         weiche Butter
1                      Eigelb
1                      zerdrückte Knoblauchzehe oder/und
                        frische Kräuter aus dem Garten
                        Salz
                        Alles bei gleicher Temperatur mischen
                        Zum Verzieren Zwiebelringe oder Radieschen
                       

Kelterhauskäse

250      g         Harzer Käse
0,1       L          Wein
50        g          Butter
0,1       L          Sahne
2                      Eier
                        Kümmel
1                      Zwiebel
                        Schnittlauch

Den Handkäse in Würfel schneiden. Riesling erwärmen und den Käse vorsichtig unter Rühren darin schmelzen lassen. Eier verquirlen, Butter schmelzen und alles zusammen mit der Sahne unter die Käsemasse rühren. Mit Kümmel würzen, den Käse in 4  kl. Auflaufformen geben und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Vor dem Servieren mit gehackten Zwiebeln und Schnittlauchröllchen garnieren.
Dazu gibt`s Vollkornbrot.