traube
Rhein
Weine voller Temperament
line decor
  
line decor
   

 

 

 

 

 


__ © MHS-Design 2006

 

Radfahren

Wer das Mittelrheintal lieber auf zwei Rädern statt zu Fuß entdecken möchte, dem wird hier einiges geboten. In den letzten Jahren wurden viele neue Radwege erschlossen. Dort gibt es eine Menge zu entdecken und zu erleben, wie z.B. die Burgen und Schlösser unseres Welterbetales. Außerdem können Sie, je nach Wunsch, bequem Ihr Fahrrad auf Teilstrecken per Bahn oder Fähre befördern.

Radeln links des Rheins:
Von Bingen bis Koblenz ist der Radweg auf seiner ganzen Strecke ausgebaut und sehr bequem zu befahren: Mal unmittelbar am Rheinufer, mal innerorts über die belebte Rheinpromenade oder als Radweg neben der B 9.

Streckenabschnitte:
Koblenz-Spay (Radweg am Rheinufer):             14 km
Spay-Boppard ( breiter Radweg):                          5 km
Boppard-Bad Salzig (breiter Radweg):                 5 km
Bad Salzig-Hirzenach (breiter Radweg):              5 km
Hirzenach-St. Goar ( breiter Radweg):                  6 km
St. Goar-Oberwesel ( breiter Radweg):                 7 km
Oberwesel-Bacharach (breiter Radweg):             7 km
Bacharach-Bingen (Radweg am Rheinufer)      15 km

Radeln rechts des Rheins:
Auf der rechten Rheinseite von Rüdesheim bis Koblenz-Ehrenbreitstein wird das einfache Radeln etwas anspruchsvoller und erschwerender. Auf manchen Abschnitten muss der Radfahrer auf der Bundesstraße mit dem Autoverkehr mitradeln. Daher ist ein Ausweichen auf die linke Rheinseite oder eine Fahrt mit dem Zug für diese Strecke empfehlenswert.

Streckenabschnitte:
Lahnstein-Braubach (Leinpfad am Rhein):        4 km
Braubach-Osterspai (Bundesstraße):                 7 km
Osterspai - Kamp-Bornhofen (Radweg):           7 km
Kamp-Bornhofen – St.Goarshausen ( Bürgersteig und Bundesstraße):                                                     12 km
St.Goarshausen – Kaub (Bürgersteig):            11 km
Kaub – Lorch (Bürgersteig):                                9 km
Lorch – Rüdesheim ( Bundesstraße):                7 km

 

Tipp´s

Die Fähren als „Fliegende Brücken“
Insgesamt neun Fähren sorgen zwischen Bingen und Koblenz als „Fliegende Brücken“ für eine gute Erreichbarkeit beider Ufer. Jede Überfahrt ist zudem ein kleines Urlaubserlebnis.

.
Tal To Tal

Es ist “Das Event” für Fahrrad begeisterte am Mittelrhein. Am letzten Sonntag im Juni findet dieser autofreie Spaß statt. Beide Bundesstraßen sind linksrheinisch von Koblenz bis Bingen und rechtsrheinisch von Lahnstein bis Rüdesheim für PKW´s gesperrt und stehen nur Fahrradfahrern und Inline Skatern zur Verfügung.


Rhein-Radtouren
Den Romantischen Rhein per Rad entdecken